WaW :: Weiber am Werk
Home Kontakt Anfahrt AGB Impressum Weiber am Werk auf DeviantART Werde 

ein Fan auf Facebook!
» Unser Studio
Tattoos
Cover Ups
Piercings
Meistgestellte Fragen
Veranstaltungen
Pressestimmen


Öffnungszeiten:
Mo - Di: 15:30 - 19:00 Uhr
Mittwoch: Ruhetag
Do - Fr: 15:30 - 19:00 Uhr
Samstag: nach Vereinbarung


Adresse und Kontakt:
WaW - Weiber am Werk
Tattoo und Piercing
Mühlenstraße 45
4 63 25 Borken
Telefon: 0 163 - 18 48 868
Email: kontakt@waw-tattoo.de
Web: www.waw-tattoo.de
 
"Weiber am Werk" - Das etwas andere Studio
WaW - Tattoo und Piercing

Herzlich willkommen im WaW-Studio!
Hier möchten wir euch die Räumlichkeiten vorstellen, in denen wir unseren großen Leidenschaften - dem Tätowieren und Piercen - nachgehen. Auf dieser Seite könnt ihr euch einen kleinen Überblick verschaffen. Aber natürlich seid ihr auch herzlich dazu eingeladen, uns persönlich zu besuchen!
WaW - Tattoo und Piercing

Empfangsraum:
Hier empfangen wir euch mit unserer gewohnt freundlichen Art, vergeben die Termine oder beraten euch zu all euren Fragen. Zudem geben wir euch die Möglichkeit, Tattoo-Zeitschriften und Vorlagen zu wälzen, oder aber auch auf eure Freunde zu warten, während sie von uns "gequält" werden ;-)


WaW - Tattoo und Piercing

Der Behandlungsraum
In diesem Raum werden die Tattoo- und Piercing-Arbeiten verrichtet. Selbstverständlich wird hier besonders auf Hygiene geachtet! Wichtig war uns allerdings auch, dass man sich auch hier wohl fühlt und nicht den Eindruck hat, in einem Krankenhaus zu sitzen. Aber was erzähle ich? Kommt einfach vorbei und überzeugt euch selbst davon!

WaW - Tattoo und Piercing

Tattoos
Jaaa, hier geschehen die Dinge, die euch euer ganzen Leben über begleiten werden!
Es versteht sich von selbst, dass Hygiene an allererster Stelle steht. Hier kommen nur absolut sterile Werkzeuge und Einwegmaterial zum Einsatz.


WaW - Tattoo und Piercing

Piercings

Hier wird gepierct. Und wie ihr anhand des Fotos sehen könnt ... ja, es tut weh. Aber wie heißt es doch so schön? Wer schön sein will muss leiden. Oder - wie in diesem Fall - tätowiert oder gepierct sein.

Auch hier gilt wieder: Sauberkeit und Hygiene stehen ganz oben auf unserer Liste. Wir benutzen ausschließlich steriles Einwegmaterial und hochqualitativen Titan-Schmuck.